Novemberspaziergang

Und auch heute war ich mal wieder unterwegs. Auch wenn das Wetter nicht so richtig einladend war. Mitgebracht habe ich ein paar wolkenverhangene Bilder. Zu sehn ist meine übliche Strecke zwischen Bierstadt und Berliner Str.

DTM-Präsentation am Kurhaus in Wiesbaden

Heute ist ein ganz besonderer Tag. Vor dem Saison-Beginn der DTM werden am Kurhaus in der Wiesbadener Innenstadt die neuen Tourenwagen vorgestellt. Dazu ist die Wilhelmstraße komplett gesperrt und zur Rennstrecke umgebaut worden. Außerdem gab es Showeinlagen, wie Live-Musik, Stuntvorführungen und Autogrammstunden. Das Wetter war zwar apriltypisch sehr wechselhaft, aber das war zu verkraften.

Diesen besonderen Anlass wollte auch ich mir nicht entgehen lassen und so nahm ich mir vor „zu Fuß“ in die Innenstadt zu gehen. Da das Wetter beim Aufbruch gerade besonders sonnig war entschied ich mich zu einem kleinen Umweg über den Aukamm und Wiesbaden Sonnenberg um dann den Promenadenweg direkt bis zum Kurhaus zu nehmen.

Am Kurhaus angekommen stand gerade Stefanie Heinzmann auf der Bühne und lieferte einen super Auftritt ab.

Nur das Wetter hatte sich mittlerweile umentschieden und so begann es in Strömen zu regnen. Hagel fiel und Blitze zuckten über den Himmel, während ich wie viele andere unter dem Vordach des Kurhauses Schutz suchte. Der häftige Sturm legte sich aber schnell wieder und das DTM-Spektakel konnte weiter gehen.

Hier die Stecke zum Nachverfolgen:


Größere Kartenansicht

Bei Wind und Wetter

Heute war das Wetter wirklich nicht besonders erfreulich. Ich bin aber dennoch nach Draußen gewagt und bin meine übliche Strecke zwischen Bierstadt und der Autobahn gegangen. Wer hier häufiger liest kennt sie noch aus „Zur Autobahn und zurück!„.

Mit gebracht habe ich einige Bilder von einem sehr grauen Tag!

Ein einsamer Baum im Feld.

Ein einsamer Baum im Feld. Im Hintergrund jagt gerade ein Bussard sein Mittagsmahl.

Ein kurzer Blick hinüber nach Erbenheim. Alles grau in grau!

Ein kurzer Blick hinüber nach Erbenheim. Alles grau in grau!

In diese Richtung liegt die Autobahn.

In diese Richtung liegt die Autobahn.

Blick zurück nach Bierstadt

Blick zurück nach Bierstadt. Selbst die Berge im Hintergrund sind kaum zu erkennen, so wolkenverhangen sind sie.