Heute ein Suchbild … ;-)

Heute einmal keine Wanderung. Aber ich habe ein hübsches Foto, das ich hier einmal reinstellen wollte. Sozusagen ein Suchbild! Denn wo ist denn nun die Katze?? 😉

Die Katze in ihrem ganz privaten Dschungel

Die Katze in ihrem ganz privaten Dschungel

Bei den aktuell recht sommerlichen Temperaturen ist dieses schattige Plätzchen vermutlich auch das Beste was einem passieren kann! 🙂

Veröffentlicht unter Allgemein

Zu Fuß bis zum Schiersteiner Hafenfest

Ja, ich weiß die Strecke am Rhein entlang bis zum Schiersteiner Hafen ist mittlerweile schon aus verschiedenen Beiträgen bekannt. Unter anderem z. B. aus Eisige Fluten im Schiersteiner Hafenbecken.

Dennoch liebe ich diese Strecke und so habe ich ihr heute einmal einen etwas anderen Dreh gegeben. Denn heute ist Schiersteiner Hafenfest und da möchte ich hin! Das heißt für mich, das ich einmal die andere Seite des Hafens besuchen muss.

Um genügend Kilometer zusammen zu bekommen, denn der Spaziergang soll ja auch für die Gesundheit etwas bringen, ging es heute am Eingang zum Schloßparks in Biebrich los. Meine Strecke führte mich direkt die Hauptallee entlang durch den Park bis ans andere Ende. Dann noch schnell am Schloss vorbei und schon bin ich wieder am Rheinufer. Von hier dann wie üblich die Uferstraße und den Hafenweg entlang.

Hier die Karte:


Größere Kartenansicht

Am Endpunkt „B“ gibt es auch eine Bushaltestelle von der aus man zurück in die Innenstadt fahren kann. Für einen kurzen Spaziergang um dann mit dem Bus nach Hause zu fahren ist die Strecke also ganz gut geeignet. Und gerade bei schönem Wetter ist der Blick über den Rhein und den Hafen immer wieder zu empfehlen.

Am Schiersteiner Hafen angekommen war das Hafenfest dann übrigens nicht zu übersehen. Tausende Menschen drängten sich zwischen Verkaufsbuden aller Art über die Hafenpromenade. Es gab Spezialitäten und Getränke aus aller Welt. Allerdings musste man sich mit der Masse treiben lassen um überhaupt irgendwohin zugelangen. Und auch die Schlangen vor den Ständen waren recht ansehnlich. Also Gedränge pur! Ich habe mir dann gar nicht erst alles angesehen, sondern habe bereits vorzeitig beschloßen wieder zur Bushaltestelle zu gehen. Aber auf jeden Fall mit dem Vorsatz für nächstes Jahr, dann lieber an einem anderen Tag zum Hafenfest zu gehn. Vielleicht ist dann etwas weniger los.

2013 ist das Schiersteiner Hafenfest dann übrigens vom 12. bis 15. Juli!

Veröffentlicht unter Allgemein

Vollmond über Bierstadt

Heute war einer dieser Tage an denen ich völlig zu spät an war und trotzdem das Gefühl hatte, das ich unbedingt noch einmal raus an die frische Luft muss. Leider hat mich dabei aber die Dunkelheit etwas überrascht und ich musste meinen Spaziergang frühzeitig abbrechen.

Die heutige Strecke sieht daher dieses Mal nur so aus:

Größere Kartenansicht

Dennoch hat die späte Stunde auch so ihre Vorteile. Es ist schon spannend, einmal bei Dämmerung hier über die Felder zu spazieren und den Mond über Wiesbaden zu sehen.

Vollmond über den Feldern in Wiesbaden-Bierstadt

Vollmond über den Feldern in Wiesbaden-Bierstadt

Veröffentlicht unter Allgemein